2018!

Hier stellen wir euch in den nächsten Wochen nach und nach unsere Bands für den Wies'n Rock 2018 vor!

Mariuzz

Marius Müller-Westernhagen ist eine Ikone der deutschen Rock-Geschichte. Mit seiner provokanten, authentischen Art begeistert er bis heute viele Menschen und füllte ganze Stadien. Unser Headliner dieses Jahr bringt diese legendäre Musik auf unsere Wiese und man kann sagen, dass wir mit Mariuzz eine Tribute Band gefunden haben, die genau dieses echte Westernhagen-Gefühl mit sich bringt. Und das nicht nur musikalisch, sondern auch optisch. Wir können es jedenfalls kaum noch abwarten mit euch zu Hits wie „Sexy“, „Mit 18“ und „Willenlos“ zu tanzen!

April Art

Diese Band steht für fetzende Kompositionen, eine feurige Performance und qualitative Musik. Crossover vom feinsten, der überzeugt und keinen Fuß stillstehen lässt. Lasst euch von der rockig-rauen Stimme der Sängerin Lisa-Marie ordentlich einheizen und setzt die Wiese gemeinsam in Brand! Und dass diese flotte Truppe aus Gießen was auf dem Kasten hat sehen nicht nur wir so – nicht umsonst heimsten sie sich bereits 2016 den deutschen und hessischen Rock & Pop Preis als Gewinner ein!

Colorwave

Wer Bock auf energiegeladenen, rohen Indie Rock hat ist mit dieser Band bestens bedient. Die jungen Musiker aus dem Münsterland und Ostwestfalen bringen frische Sounds auf die Bühne, die von Bands wie Paramore, Marmozets und 30 Seconds to Mars inspiriert sind. Macht euch darauf gefasst zu dreckig, wilden Songs auf unserer Wiese rumzuspringen und lasst euch von der gebündelten Energie von Colorwave und ihren erstklassigen Songs mitreißen!

440 Hertz

Zwischen Pop und Rock, zwischen Provinzleben und Großstadtträumen, zwischen laut und leise, dort leben 440 HERTZ ihre Musik. Eingängige Melodien, ehrliche Texte und eine Stimme mit Gänsehautfaktor bieten euch den Ohrwurm- und Mitsingcharakter. Die junge Formation um Sängerin Anna hat es sich zum Ziel gemacht mit ihrer Musik zu bewegen – egal ob emotional oder physisch. 440 HERTZ sind zum Händehalten und Schweigen. Als würdest du einen guten Freund auf der Wiese wiedertreffen.

Krawallo

Der Name der Band ist Programm. Letztes Jahr hat die Truppe aus OWL mit ihrem Familien-Rock’n’Roll nicht nur die kleinen Besucher des Festivals überzeugt. Und dabei kann man sogar noch was lernen – mit ihrem Song „Wähl die 112“ erfahren wir durch flotten Rock verpackt, wie wir in brenzligen Situationen schnell Hilfe erreichen können. Deshalb freuen wir uns die langjährigen Musiker und Spaßmacher erneut auf der Wiese begrüßen zu dürfen, um unsere Geburtstagsparty mit euch gebührend zu eröffnen.

unser Kinderprogramm

Wenn die Kirchwiese um 15.30 Uhr öffnet, freuen wir uns ganz besonders über unsere kleinen Gäste. Denn den Auftakt zum Wies’n Rock bildet alljährlich eine regionale Kinderband, die alle zum Mitmachen einlädt. Und wer keine Lust mehr auf Barfuß Hüpfen und lauthals Singen vor der Bühne hat, kann auf Kisten klettern, auf Burgen springen oder sich schminken lassen. Klar, dass wir da auch für eine Stärkung sorgen mit frischem Popcorn und Limo zum halben Preis an der Brausebude.